Die unglaublichen Abenteuer des Captain BLACK BOX

Captain BLACK BOX ist der größte Held der Welt! Hyperaktiviert und permanent überstimuliert rettet er, was noch zu retten ist.

Jetzt steht der Captain seiner größten Herausforderung gegenüber: Der fiese Froschmann bedroht Mackiemessa City. Und die Marktforschung fördert zutage: Seine Einschaltquoten gehen zurück! Was werden die zauberhaften Assistentinnen dazu sagen?

Doch der Captain ist ja ein supercooler Held, der alles kann, nur leider ab und zu auf seine große Klappe fällt.

Und das schreibt die Presse:

"Die unglaublichen Abenteuer des Captain Black Box" zieht Comic-Klischees, Werbung und Medienrummel durch den Kakao. Einschätzung: Eine bissige Mediensatire im Gewand einer Superheldenparodie, detailverliebt gezeichnet, voll verrückter Gags, Sprüche und Überraschungen - ich kenne nichts Vergleichbares. Auch nach all den Jahren finde ich den Käpt'n immer noch supercool - das Verrückteste, was Stephan Probst je gemacht hat. (Ron DMC Kruse, Der Comicneurotiker)

> Hier kriegt Ihr den Captain, schwer schräg, auf 56 Seiten, s/w, für 8 Euro.

Leseprobe zum Probelesen